KONTAKT    +43 5356 20719-10

Seokratie und Junge Wirtschaft stärken Netzwerk-Initiative

In einer gemeinsamen Initiative haben Seokratie Österreich und die Junge Wirtschaft Tirol-Kitzbühel ihre Kräfte gebündelt, um das Networking in der Region neu zu definieren. Diese Zusammenarbeit zielt darauf ab, Unternehmern frische und effektive Wege für Weiterbildung und Austausch zu eröffnen.

Den Auftakt dieser Kooperation markierte das erste Meetup unter dem Leitthema „Google Ads – Anfängerfallen vermeiden“. Die Veranstaltung zog eine Vielzahl interessierter Unternehmer und Experten aus dem Marketingbereich an und diente als ideale Plattform, um wertvolles Wissen rund um das Thema Online-Werbung zu teilen.

Im Mittelpunkt stand ein Vortrag, der speziell auf die Bedürfnisse von Neueinsteigern im Bereich Google Ads zugeschnitten war. Es wurden nicht nur typische Fehlerquellen aufgezeigt, sondern auch praxisorientierte Lösungsansätze präsentiert. Die Teilnehmer erhielten somit wichtige Einblicke, wie sie ihre Online-Werbeaktivitäten effizienter gestalten und gängige Fallstricke umgehen können.

Die anschließende Diskussionsrunde erwies sich als besonders wertvoll. In einer offenen und konstruktiven Atmosphäre fand ein reger Erfahrungsaustausch statt, der den Teilnehmern ermöglichte, eigene Erlebnisse und Erfolge zu teilen.

Diese interaktive Komponente unterstreicht den Hauptgedanken der Meetups. „Unser Ziel ist es, das digitale Wachstum von Betrieben zu fördern – durch Wissensvermittlung, Austausch und gegenseitiges Lernen“, erklärt Karin Wagner, Geschäftsführerin von Seokratie und Initiatorin der Meetups.

„Das positive Echo bestätigt unseren Ansatz, Formate zu fördern, in denen Fachwissen geteilt und persönliche Verbindungen geknüpft werden können,“ ergänzt Andres Bombek (Ausschuss JW Kitzbühel).

Angespornt durch den Erfolg dieser Veranstaltung planen Seokratie und die Junge Wirtschaft Tirol-Kitzbühel, diese Reihe mit weiteren Meetups und Workshops fortzusetzen. Der nächste Termin am 24. April 2024 behandelt das Thema: Wie KMU von Suchmaschinenoptimierung profitieren.

Pressekontakt

Mag. Karin Wagner
Geschäftsführerin
+43 5356 20719-10
info@seokratie.at